Corona Informationen

 

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

liebe Eltern,

aufgrund der weiter sinkenden Corona-Inzidenz ist es uns möglich den Trainingsbetrieb vor Ort wiederaufzunehmen. 

Wir passen auf Euch und auf uns auf:

  • Alle Teilnehmer eines Trainingstermins sollen – soweit jeweils ein Test vorgeschrieben ist –
    möglichst bereits zum Training ein gültiges negatives Testergebnis mitbringen und dies mindestens durch ein elektronisches Dokument (z.B. Foto auf dem Handy) nachweisen.
  • Beim Betreten und Nutzen der Sportanlage gilt eine FFP2-Maskenpflicht, Ausnahme: Trainingsraum und Kinder unter 6 Jahren
  • Die Umkleidekabinen können aktuell nicht genutzt werden. Die Anreise zum Training erfolgt bereits in Trainingskleidung
  • Der Mindestabstand von 1,5 m zur nächsten Person muss eingehalten werden, auch zur Begrüßung
  • Beim Betreten des Innenbereichs ist eine Desinfektion der Hände durchzuführen
  • Betreten der Sportanlage sowie das Training ist bei Krankheitssymptomen untersagt
  • Für den Infektionsschutz ist regelmäßiges Händewaschen notwendig. In den Sanitärräumen stehen Flüssigseife und Papiertücher zur Verfügung
  • Das Training erfolgt nur im festen Teilnehmerkreis
  • Zuschauer sind nicht gestattet
  • Nach Abschluss der Trainingseinheit erfolgt eine unmittelbare Abreise der Mitglieder
  • Der Einlass einer neuen Trainingsgruppe erfolgt erst, nachdem die vorherige Gruppe die Räume vollständig verlassen hat

 

Das vollständige Hygienekonzept steht hier zum Download bereit.